Erster Abschluss des neuen Vollwartungsprodukts 360° plus

Die ENOVA Service GmbH hat einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht. Bereits einen Monat nach Launch des neuen Instandhaltungskonzepts „360° plus“ wurde nun der erste Vollwartungsvertrag inkl. Großkomponenten für 9 WEA des Typs E-70 E4 im Landkreis Leer unterzeichnet.“ Der Betreiber spart nun Kosten ein, und hat trotz Vollwartung einen tiefen Einblick in seine Enercon-WEA und den Service“, erklärt Dietmar Buß, Geschäftsführer von ENOVA Service.

Vollwartung: 360° plus

Mit 360° plus sichert ENOVA Service dem Betreiber vor allen technischen Risiken ab, bietet Planungssicherheit und gesicherte Erträge. Im Zuge des neuen Produkts wurde eine Rückversicherung über den Versicherungsmakler Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG (NW Assekuranz) geschlossen. Diese sichert jederzeit eine Instandsetzung von größeren Schäden an den von ENOVA Service betreuten Anlagen ab. Kai Fichtner, Prokurist und verantwortlich für die Bereiche Business Development und Vertrieb, freut sich über den gelungenen Start: „Es ist schön, mit NW Assekuranz einen langjährig erfahrenen Partner gefunden zu haben, und umso schöner, dass wir uns mit den neun E-70 E4 direkt unter Beweis stellen können.“

Über ENOVA
Die ENOVA-Unternehmensgruppe ist seit 1989 als Familienunternehmen im Bereich der Windenergie tätig. Als innovativer Wegbereiter entwickelt, realisiert und betreut das Unternehmen Windenergieprojekte an Land und auf dem Meer. Das Leistungsspektrum reicht von der ersten Projektidee über das Windparkmanagement bis zum Repowering. 2017 gründete ENOVA das Verbundunternehmen ENOVA Service als Vorreiter im Bereich Service und Instandsetzung von Enercon Windkraftanlagen, welche bis dato 165 MW Leistung betreut. Über die ENOVA IPP werden zur Zeit 80 MW im Eigenbestand betrieben. Das Ziel ist der Aufbau von 100 MW Leistung bis Ende 2020.

Über NW Assekuranz
NW Assekuranz ist ein unabhängiger Versicherungsmakler und Experte für komplexe Versicherungslösungen unter anderem in den Bereichen Maschinenbau, Bauindustrie und Logistik und ein viel geschätztes Fachwissen im Bereich der Erneuerbaren Energien. Weitere Informationen finden Sie unter www.nw-assekuranz.de

Herausgeber und Pressekontakt

ENOVA Service
Cedric Aigner
Steinhausstraße 112
26831 Bunderhee
Tel.: +49 4953 9290-187
E-Mail: cedric.aigner(a)enovaservice.de

www.enova.de; www.enovaservice.de